HR-Profis und HR-Spezialisten

Der cf.salärvergleich eignet sich für HR-Spezialisten, die wissen, wie Funktionsanforderungen definiert werden. Zuerst wird der Berufszweig und die Funktion definiert, danach die Bewertung der entsprechenden Funktion durchgeführt. Viele sonst übliche Bewertungselemente generieren sich im Hintergrund selbständig, so dass HR-Profis ohne grossen Aufwand schnell zu einem plausiblen Resultat gelangen. Als HR-Profi bzw. HR-Spezialisten werden beispielsweise Personalverantwortliche bezeichnet. In kleineren Unternehmen können dies auch Personen sein, die neben anderen Tätigkeiten stark in der Rekrutierung und Personalführung involviert sind.


Zurück zur Übersicht