Lohnpolitik, Salärpolitik, Vergütungspolitik

Ein Lohn oder eine Lohnpolitik bzw. Salärpolitik wird grundsätzlich dann als fair empfunden, wenn sie die Komplexität der Funktionen honoriert, die erbrachte Leistung berücksichtigt, die Arbeitsmärkte widerspiegelt, sich an den wirtschaftlichen Möglichkeiten der Unternehmung orientiert und Leadership unterstützt. Damit diese Anforderungen erfüllt werden können, wird eine Salärpolitik meistens auf Basis einer neutralen und objektiven Funktionsbewertung erstellt. Schliesslich soll sich die Vergütungspolitik der Komplexität und Verantwortung der verschiedenen Aufgaben anpassen.


Zurück zur Übersicht